Ideen vom guten Leben: Foodsharing

Foodsharing im Klimaschaufenster

Unsere aktuelle Ausstellung im Klimaschaufenster zeigt „Ideen vom guten Leben“ in einer klimagerechten Zukunft. Da darf Foodsharing nicht fehlen!
Die Initiative engagiert sich gegen Lebensmittelverschwendung, rettet ungewollte und überproduzierte Lebensmittel von privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben.
Darüber hinaus setzen sie sich für einen Wegwerfstopp und gegen den Verpackungswahnsinn der Supermärkte ein.

Foodsharing ist aber noch mehr, die Initiative versteht sich auch als bildungspolitische Bewegung. So informieren sie in unserer Ausstellung über das Lebensmittelretten und was jeder und jede gegen die Verschwendung von Lebensmitteln tun kann.
Immer samstags von 12-18 Uhr sind sie vor Ort und verteilen Gerettetes. Schaut doch mal vorbei! =)

Interesse mitzumachen? Mehr Infos gibts auf der Website von Foodsharing: https://foodsharing.de/