Wintersalat und Feines vom Blech

Bei der digitalen Nachbarschaftsküche am 23. Februar kochen wir mit einem Ernteanteil der Solidarischen Landwirtschaft Erlangen.

Es kann aber auch jeder und jede mitmachen, die sich keinen Ernteanteil abholt, sondern lieber die Zutaten selbst kauft oder einfach mal zuhören möchte, um mehr überdie Solawi zu erfahren.

Mit diesem Link geht es am Dienstag ab 18 Uhr direkt ins Meeting: https://fau.zoom.us/j/97168657004?pwd=U0VzakRSVlNNNXI2eHBaK3ZtM0R6Zz09

Für alle Klimaköch*innen gibt es hier unten schonmal die Rezepte, damit ihr rechtzeitig überprüfen könnt, welche Zutaten noch eingekauft werden müssen.

Uns läuft schon das Wasser im Mund zusammen! =)

SOLAWI trifft digitale Nachbarschaftsküche

Liebe Klimaköchinnen und Klimaköche, 

wir laden Sie am 23. Februar um 18 Uhr wieder herzlich zur digitalen klimafreundlichen Nachbarschaftsküche ein! 
Zu Gast ist diesen Monat die Solidarische Landwirtschaft Erlangen. Sie bekommen die Gelegenheit aus Erzählungen alles über die „SoLaWi“ zu erfahren und gleichzeitig mit Gemüse aus der aktuellen Ernte zu kochen. Gemeinsam ermöglichen wir kostenlose Ernteanteile für die Teilnehmer*innen, die zuhause mitkochen wollen und sich bis zum 12. Februar verbindlich bei uns per Mail an info@nachhaltigkeit-trifft-altstadt.de anmelden.

Abgeholt werden können die Ernteanteile im Lesecafé am Freitag den 19.2. von 12 bis 16 Uhr und am Samstag den 20.2. von 17:30 bis 19 Uhr. Bitte geben Sie uns Beschied, wann Sie zur Abholung kommen wollen.

Das ist natürlich nur ein Angebot und kein Muss. =) Wir stellen rechtzeitig den Link, die Rezepte mit den Zutaten hier auf der Website zur Verfügung, sodass Sie die Zutaten auch einkaufen können, falls Sie es nicht zum Abholtermin schaffen oder nicht extra zum Lesecafé fahren wollen. Es ist natürlich auch möglich, teilzunehmen, wenn Sie nicht mitkochen möchten, aber etwas über die SoLaWi erfahren wollen.

Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam zu kochen und einen schönen Abend zu verbringen!